Kursbeschreibungen

Rot=CrossFit, Blau=Kampfsport, Gelb=Fitnesskurse

* Alle CrossFit-, Kampfsport- und Fitnesskurse finden in kleinen Gruppen mit einem Trainer statt.

CrossFit: CrossFit ist ein sehr intensives und anstrengendes Training, das Übungen aus dem olympischen Gewichtheben, Leichtathletik und Turnen so kombiniert, dass die Leistungsfähigkeit in den Bereichen Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination, Balance und Schnelligkeit zu gleichen Teilen trainiert wird. Die Funktionalität und die Leistung des Sportlers stehen hierbei im Vordergrund.

CrossFit Basics: In den CrossFit Basics Kursen steht die richtige Technik im Fokus. Es werden komplexe Bewegungsabläufe durch einen erfahrenen Trainer geschult, um die Verletzungsgefahr zu minimieren und sicherzustellen, dass niemand in den normalen Kursen überfordert wird.

Weightlifting, Powerlifting: Beim Weightlifting und Powerlifting dreht sich alles um Langhanteltraining und olympisches Gewichtheben: Kniebeugen, Kreuzheben, Stoßen und Reißen sind nur einige der Übungen, die das Training beinhaltet. Neben der Technik werden vor allem Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination verbessert.

CrossFit Challenge: Die CrossFit Challenges sind kleine studiointerne Wettkämpfe, bei denen unsere Mitglieder in verschiedenen CrossFit Workouts gegeneinander antreten und sich messen können. Geht gemeinsam an eure Grenzen und darüber hinaus!

SeniorenFit mit Trainerbetreuung: Extra für unsere älteren Semester haben wir ein spezielles Trainingsprogramm entwickelt, um bis ins hohe Alter Fit zu bleiben. Der Fokus liegt auf dem ganzen Körper und die Übungen werden in unserem Gerätepark durchgeführt. Trainiert wird gemeinsam in netter Atmosphäre mit einer Gruppe Gleichgesinnter und einem Trainer, der für Motivation, Abwechslung, Spaß und Sicherheit sorgt.

Zumba: Zumba ist ein Tanz- und musikgestütztes Workout, bei dem Aerobic mit lateinamerikanischen und internationalen Tänzen kombiniert wird. Neben der Koordination werden auch die Kraft und die Ausdauer im ganzen Körper trainiert. Das Training ähnelt eher einer Tanzparty und lässt die Pfunde so spielend purzeln.

BBP: Bauch, Beine Po ist effektives Ausdauertraining für die untere Körperhälfte. Strafft, stärkt und intensiviert die Muskulatur und verbessert so die Körperform – nicht nur optisch! BBP ist nicht nur für Frauen, auch Männer profitieren von verbesserter Beweglichkeit, Flexibilität und Mobilität des Bewegungsapparates.

Yoga: Ziel des Yogas ist es, durch längeres Halten einer Übung den Körper nachhaltig zu kräftigen, zu dehnen und durch das Tonisieren der einzelnen Organe eine positive Wirkung auf die Körperfunktionen auszuüben. Die Übungen helfen zudem dabei, die Körperflexibilität enorm zu steigern, lösen körperliche sowie mentale Spannungen, wecken Energiereserven und fördern die Konzentrationsfähigkeit.

Body Workout: Trainiert euren ganzen Körper und verbrennt Unmengen an Kalorien durch eine Kombination aus den effektivsten Übungen mit dem eigenen Körpergewicht und intensivem Intervalltraining. Im Fokus des Trainings steht der Körper als ganze, funktionelle Einheit und die Steigerung von Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Gleichgewicht und Koordination.

Jumping Fitness: Beim Jumping Fitness handelt es sich um ein getarntes Workout: Hocheffektives und gelenkschonendes Kraftausdauertraining kommt, verpackt in einer spaßigen Einheit mit 20 Gleichgesinnten und einem Trampolin, auf dem passend zur Musik eine Choreographie „gehüpft“ wird. Ausdauer und Spaß stehen hier im Mittelpunkt.

STRONG by Zumba: STRONG by Zumba ist das neueste Trainingssystem aus der Zumba Familie. Statt mit tänzerischen Elementen wird hier mit Fitnessübungen, die passend zur Musik ausgeführt werden gearbeitet. Das Training ist hocheffektiv und trainiert die Kraft und Ausdauer im ganzen Körper sehr intensiv.

Body Fit: Intensives Krafttraining für den ganzen Körper mit Thera-Bändern und Steps. Die gesamte Muskulatur wird gestärkt und geformt. Nahezu nebenbei wird das Herz-Kreislauf-System trainiert, der Stoffwechsel aktiviert und die Fettverbrennung angeregt.

Pilates: Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Skelettmuskeln. Angesprochen werden vor allem die tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen, wie Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training umfasst Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung.

Frauen Boxen: Werdet Fit und lernt euch zu verteidigen! In unserem Frauen-Box Kurs lernt ihr effektive Boxtechniken und könnt euch mal so richtig auspowern!
Kampfsportspezifische Fitnessübungen werden kombiniert mit intensiven Partnerdrills und das alles ohne blaue Augen, denn Spaß und Fitness stehen bei diesem Kurs im Vordergrund.

Krav Maga: Krav Maga ist ein hocheffektives Selbstverteidigungssystem aus Israel. Keine Regeln, keine Kompromisse! Die Techniken sind sehr simpel und intuitiv und deswegen auch von jedem leicht erlernbar. Durch immer wiederkehrende Stressdrills und Szenarien Trainings werden die Techniken so sehr ins Unterbewusstsein eingeschliffen, dass sie im Ernstfall direkt abrufbereit sind und sitzen.

Krav Maga Basics: In den Krav Maga Basics Kursen liegt der Schwerpunkt einerseits auf den grundlegenden Basistechniken, Früherkennungsmerkmalen und Verhaltensmustern, die in einer Selbstverteidigungssituation wichtig sind, andererseits auf der Entwicklung von Kraft und Ausdauerfähigkeiten um auf die körperliche und emotionale Belastung der Fortgeschrittenenkurse vorbereitet zu sein.

Boxen: Angefangen bei der richtigen Beinarbeit über die korrekte Deckung und effektive Meidbewegungen bis hin zu Basis Schlägen und Kombinationen wird euch in unseren Boxkursen alles beigebracht, was ihr übers Boxen wissen müsst. Verpackt wird das Ganze in einer intensiven, ausdauerlastigen Trainingseinheit bei der ihr euch mal so richtig auspowern könnt.

Kickboxen: In den Kickboxkursen werden neben Boxtechniken auch verschiedene Tritte, Knie- und Ellenbogenstöße und natürlich deren Abwehr gelehrt. Trainiert werden neben der richtigen Technik vor allem die mentale Stärke, Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und das Gleichgewicht.

MMA: MMA steht für Mixed Martial Arts und bedeutet „Vermischte Kampfkünste“. Im Training vereinen wir die Schlag- und Tritttechniken aus dem Boxen und Kickboxen, Würfe und Positionskontrolle vom Judo und Ringen und die verschiedenen Aufgabegriffe aus dem Luta Livre und Brazilian Jiu-Jitsu. Das Ganze findet in einem sportlichen Rahmen, jedoch mit so wenig Regeln wie möglich statt. Dieser Kurs richtet sich eher an fortgeschrittene Kampfsportler, ist aber auch von Einsteigern besuchbar.

Krav Maga Jugendliche: Die Krav Maga Jugendliche Kurse stellen das Bindeglied zwischen den Kinder- und den Erwachsenenkursen dar. Jugendliche zwischen 10 und 15 Jahren trainieren hier alle Grundlagen der waffenlosen Selbstverteidigung wie Flucht- und Vermeidungsstrategien, Angriffs und Verteidigungstechniken in allen Distanzen, aber auch ihre körperliche Fitness.

Luta Livre, Grappling, BJJ: Beim Luta Livre/Grappling/BJJ geht es um das Kämpfen ohne zu Schlagen oder zu Treten. Würfe, Takedowns, Positionswechsel und Kontrolle gehören genauso zum Training, wie das korrekte Anwenden und Abwehren von Aufgabetechniken wie Würgegriffen oder Gelenkhebeln. Die Einheiten sind sehr Kraft- und Ausdauerintensiv und man lernt seine Kräfte gezielt zu dosieren. Unsere Bodenkampfkurse sind die ideale Ergänzung zu den Krav Maga und MMA Kursen, denn früher oder später geht jeder Kampf auf den Boden…

Lion Strike: Lion Strike ist ein besonderes Trainingskonzept, welches wir selbst entwickelt haben. Es verbindet die effektivsten Übungen aus dem Kampfsport- und dem CrossFit Training. Man könnte auch sagen, es ist eine Art CrossFit für Kampfsportler mit Fokus auf Kraftzuwachs ohne an Schnelligkeit oder Explosivität einbüßen zu müssen. Ein Muss für alle ambitionierten Kampfsportler!

Fit & Safe Kids: Fit & Safe ist ein spezielles Training für Kinder zwischen 5 und 9 Jahren, in dem sie langsam und kontrolliert die ersten Berührungen mit verschiedenen Kampfsporttechniken, Fallübungen, Fitnessübungen und dem Körperkontakt mit anderen Kindern machen können. Der Schwerpunkt liegt neben der körperlichen Bewegung jedoch vor allem im Spaß und der Motivation der Kinder.

Gymnastik & Tanz Kids: Die Gymnastik und Tanz Kurse richten sich an Mädchen zwischen 5 und 10 Jahren, welche die Grundelemente der Rhythmischen Sportgymnastik lernen wollen. Trainiert werden hauptsächlich Beweglichkeit und Koordination, aber auch Kraft, Ausdauer, Gleichgewicht in spielerischer und tänzerischer Form.

Probetraining: Zu dieses Zeiten ist ein kostenloses Probetraining möglich. Es finden spezielle CrossFit Schnupperkurse statt, die es Neugierigen ermöglichen, die verschiedenen Geräte und Übungsformen des CrossFit Trainings kennenzulernen.

*Ein Probetraining außerhalb dieser Zeiten ist selbstverständlich auch weiterhin für 15€ möglich.